Category Archives: Aktuelles

Veranstaltungsreihe von freiburg postkolonial

Veranstaltungsreihe von freiburg-postkolonial.de: vom 16.9. bis 10.11.2015 in Freiburg.  Nähere Informationen zu den einzelnen Veranstaltungen finden sie hier Im Jahr 2005 wurde im informationszentrum 3. welt (iz3w) das Forschungs- und Bildungsprojekt freiburg-postkolonial.de gegründet. Dahinter steht die Frage, wie weit sich … Continue reading

Also posted in München | Comments closed

Offenes Gruppentreffen Frankfurt Postkolonial am 12. Juni

Liebe Interessierte, wir von Frankfurt Postkolonial haben uns gerade neu zusammengefunden. Wir wollen uns mit Themen rund um Post-Kolonialismus, Machtstrukturen und deren Ausprägungen in verschiedenen Bereichen auseinandersetzen und Wege finden, solch komplexe Themen zugänglicher zu machen. Wir treffen uns ca. alle 3 Wochen und diskutieren unterschiedliche Themen (aktuelles und historisches, theoretisches und praktisches, Verbindungen all […]

Also posted in Termin, Treffen | Comments closed

Aufruf zur Kundgebung & Demonstration 8. Mai 2015, 17 Uhr, Justizpalast/ Stachus

Am 8. Mai kapitulierten das NS-Regime und seine Wehrmacht vor den Alliierten. Über 55 Millionen wurden Opfer der deutschen faschistischen Herrschaft. Durch das Weltbild der sogenannten Volksgemeinschaft, dem Rassismus, dem Verhalten von Militär, Wirtschaft und der antisemitischen Gesellschaft konnte sich ein von der Mehrheit der Deutschen getragenes System entwickeln. Dieses mündete in der industriellen Ausbeutung […]

Also posted in München, Veranstaltung | Comments closed

Tagesseminar „frankfurt postkolonial“: Ein erweiterter Blick auf Stadt – Aktivitäten in Frankfurt/M. und anderen Orten

TAGESSEMINAR: Sa., 13.12.2014 (11-17 Uhr), Frankfurt/M. Moderation: EPN Hessen und frankfurt postkolonial Das Projekt „frankfurt postkolonial“ hat es sich zur Aufgabe gemacht, am konkreten Beispiel der Stadt Frankfurt/M. die Auseinandersetzung um die Geschichte des Kolonialismus und ihre bis heute andauernden Folgen anzustoßen. Die historischen und gegenwärtigen Bezüge zum Kolonialen werden im Lokalen durch einen Stadtspaziergang […]

Also posted in epn, frankfurt, Recht auf Stadt, Seminar, Tagesseminar | Comments closed

Vielschichtiges Erinnern – postkoloniale Perspektiven im Kontext einer postnationalsozialistischen Gesellschaft

Kollektive Erinnerungsprozesse stehen in Wechselwirkungen mit gesellschaftlichen Selbstbildern. Für selbstkritische Erinnerungspraktiken ist eine Auseinandersetzung mit Rassismus und Antisemitismus in ihren historischen Konstellationen wie auch in ihren gegenwärtigen Ausprägungen erforderlich. Erinnerung wird dabei vielschichtig und bezieht sich auf koloniale und nationalsozialistische Geschichtszusammenhänge, die zu unterscheiden und in ihren Zusammenhängen zu verdeutlichen sind. Vortrag von Prof. Dr. […]

Also posted in München, Veranstaltung | Comments closed

Der exotisierende Blick?

Diskussion über die Parade der Kulturen in Frankfurt am Main 23.06.2012 // 19 Uhr // »Faites votre jeu!«, Klapperfeldstraße 5 Die Parade der Kulturen wird seit 2003 vom Frankfurter Jugendring organisiert und unter anderem von der Stadt Frankfurt und dem „Amt für multikulturelle Angelegenheiten“ unterstützt. Vereine und Projekte von (Post-)Migrant_innen werden dazu aufgerufen, „ihre“ Kultur […]

Posted in Aktuelles | Comments closed

RESOLUTION: Völkermord verjährt nicht!

Aufruf an die Mitglieder des Deutschen Bundestages zur Anerkennung und Wiedergutmachung des Völkermordes in der ehemaligen Kolonie „Deutsch-Südwestafrika“, der heutigen Republik Namibia Wir – die unterzeichnenden Schwarzen und weißen Initiativen, Organisationen und Institutionen der Zivilgesellschaft – begrüßen das mit der Namibia-Reise des Afrikabeauftragten des Auswärtigen Amtes Anfang Februar 2012 verbundene Einlenken der Deutschen Bundesregierung und […]

Also posted in Namibia | Comments closed

Gedenkmarsch zur Erinnerung an afrikanische Opfer

Das „Komitee für ein afrikanisches Denkmal in Berlin“ (KADIB) veranstaltet am 25.02. in Berlin den sechsten Gedenkmarsch zur Erinnerung an die afrikanischen Opfer von Sklavenhandel, Sklaverei, Kolonialismus und rassistischer Gewalt. Der Marsch beginnt um 11 Uhr an der Gedenktafel zur Aufteilung Afrikas in der Wilhelmstr. 92. Aufruf

Posted in Aktuelles | Comments closed

Ermittlungen im Fall Christy Schwundeck eingestellt

Rund neun Monate, nachdem eine Polizistin im Frankfurter Jobcenter Callus die schwarze Hartz-IV-Bezieherin Christy Schwundeck erschossen hat, hat die Staatsanwaltschaft ihre Ermittlungen gegen die Schützin eingestellt. Wir dokumentieren zwei Pressemitteilungen der Initiativen, die sich für die Aufklärung der Tat einsetzen und die Einstellung scharf kritisieren:   Initiative Christy Schwundeck, 15.02.2012: „Ermittlungsverfahren wegen Verdacht des Totschlags […]

Also posted in Proteste | Comments closed

„Sambizanga“ online

„Sambizanga“, einer der bekanntesten Filme über den antikolonialen Befreiungskampf in Angola, ist seit Januar auf YouTube zu sehen. Der Film entstand 1972 und handelt von der Angolanerin Maria Xavier, die sich auf die Suche nach ihrem von der kolonialen Geheimpolizei verschleppten Mann Domingos macht. Die Regisseurin, Sarah Maldoror aus Guadeloupe, hatte enge Verbindungen zum antikolonialen […]

Posted in Aktuelles | Comments closed
Array